Beiträge zum Thema Stress und Stressbewältigung

Startseite/Beiträge zum Thema Stress und Stressbewältigung

Lesen Sie Beiträge rund um das Thema Stress, Stressentstehung und Stressbewältigung im Alltag oder bei Schlafstörungen

Das Leisure-Sickness-Syndrom

Endlich ist er zum Greifen nah, der wohlverdiente Urlaub! In den letzten Wochen haben Sie noch härter gearbeitet, um Ihre Auszeit vorzubereiten und die Koffer sind so gut wie gepackt. Doch dann kommt die Ernüchterung. Kaum haben Sie den Alltagsstress hinter sich gelassen, machen sich gesundheitliche Beschwerden bemerkbar. Anstatt die frische Meeresluft, die Panoramasicht aus dem Hotelzimmer oder den heimischen [...]

Honigmilch, ein Glas Bier oder doch lieber ein Kräutertee?

Sicherlich brauchen wir mit fortschreitendem Alter weniger Schlaf und ungewöhnlich ist es auch dann nicht, wenn wir nicht mehr 6-7 Stunden durchgängig in Morpheus Armen schlummern. Wenn die Menschen jedoch im angespannten Arbeitsalltag stehen, dann können Schlafmangel und permanente Schlafstörungen zu starken Beeinträchtigungen der Lebensqualität und der Leistungsfähigkeit führen, wie Josephine im obigen Artikel beschrieben hat. Dann sollten wir damit [...]

Schlafstörungen und Autogenes Training

Schlafstörungen und Autogenes Training- entspannter schlafen Schlafstörungen (Insomnien) sind  ein weit verbreitetes Phänomen unter dem viele Menschen zeitweilig oder chronisch leiden können. Schlafstörungen können in Ein- und/oder Durchschlafstörungen oder morgendlichem Erwachen differenziert werden. Häufig liegen  jedoch Mischformen vor. Die Ursachen sind vielfältig und können nur durch eine  ausführliche Anamnese und entsprechende Untersuchungen diagnostiziert und klassifiziert werden. Ich möchte mich in diesem [...]

Stress hat viele Gesichter

Individuelle Stresswahrnehmung Stress und die damit verbundenen Faktoren sind vielfältig und individuell. Die Wahrnehmung von Stress in unserem Gehirn ist abhängig von vielen Einflüssen, wie Persönlichkeitsstrukturen, Erfahrungen oder aktueller Verfassung. Stressempfindungen können in uns selbst entstehen (endogene Stressoren) oder von außen (exogen) auf uns wirken. Typische exogene Faktoren sind Überbelastung im Berufsleben, Existenz- und Zukunftsängste oder Erkrankungen, besonders chronische Leiden. Endogene [...]

Was ist eigentlich Stress?

„Allgemeine Bezeichnung für die Reaktionen des Organismus auf psychische oder physische Beanspruchung durch Stessoren (Stressfaktoren).“ Def. Pschyrembel   Akuter Stress Entwicklungsgeschichtlich sind Stress und die entsprechenden Reaktionen für Mensch und Tier überlebenswichtig und arterhaltend. Das Leben der frühgeschichtlichen Menschheit wurde, neben Fortpflanzung, von Jagd und Flucht dominiert. In diesen Situationen waren Muskelkraft, Schnelligkeit, Gefahreneinschätzung und Reaktionsvermögen gefragt. Die Bewältigung akuter [...]

Nach oben