Autogenes Training

Je weniger wir das Wasser aufrühren,
desto mehr Teilchen sinken auf den
Grund und umso offensichtlicher wird
die natürliche Klarheit des Wassers
              (Songyal Rinpoche)


Wie bin ich mit Autogenem Training in Kontakt gekommen?

Ich habe 2014 neben einem Fulltimejob eine Ausbildung zur Heilpraktikerin begonnen. Meine Arbeit, die neuen Lernaufgaben und Familie/Freunde haben mir immer Spaß bereitet, dennoch merkte ich, dass sich mein Alltag wie ein starres Korsett anfühlte und wenig Zeit für mich selbst blieb.
Ich habe einiges ausprobiert, aber aus Zeitgründen leider wieder aufgeben müssen. Also suchte ich weiter nach einer Möglichkeit, ohne große Hilfsmittel und Zeitaufwand Entspannung in meinen Alltag zu integrieren. Ich besuchte einen achtwöchigen Kurs für Autogenes Training und praktiziere es seitdem nahezu täglich. Ich habe Autogenes Training schnell auf meine Bedürfnisse abgestimmt und kann Sie nur ermuntern, selbst kreativ zu werden. Da ich überzeugt bin, dass Entspannung nicht nur Gesundheitsvorsorge ist, sondern auch ein wesentlicher Bestandteil von Heilung und Genesung, war für mich schnell klar, dass ich mich zum Kursleiter ausbilden lasse, um meine Begeisterung mit Ihnen teilen zu können.

Was ist mir wichtig?

Der Mensch steht für mich im Mittelpunkt meiner Arbeit. Während meines Berufslebens durfte ich unterschiedlichste Charaktere und Lebenswege kennenlernen und konnte davon privat und beruflich profitieren.
Ich möchte Sie in meinen Kursen für Ihre persönlichen Stressfaktoren sensibilisieren und Sie motivieren, achtsamer auf Ihre Bedürfnisse einzugehen. Stressfaktoren und die Schwelle, an der wir sie als störend empfinden und vor allem wie wir damit umgehen ist individuell. Deshalb ist es mir besonders wichtig, dass Sie sich ihres Lebensalltags bewusst werden und sich fragen, wie Sie Ihr Leben entspannter und zufriedener gestalten können. Es gibt dafür nicht DIE Lösung, sondern nur IHRE Lösung. Innerhalb des Kurses beschäftigen wir uns, neben dem Erlernen der Grundstufe Autogenes Training, wöchentlich mit Stressbewältigung und der Integration von Erholungsphasen im Alltag. 

Ich freue mich auf die gemeinsame Zeit.
Ihre Josephine Reuter

Josephine Reuter

© Copyright by Josephine Reuter - Datenschutzerklärung /Impressum